Die letzten Einsätze

15.01.2021
Fehlalarm
F BMA-Brandmeldeanlage
11.01.2021
Hilfeleistung
HKlemm1Y-Vehrkersunfall mit eingeklemmter person
08.01.2021
Brandeinsatz
F LKW Brennt LKW

Nächsten Termine

Anmeldung

Stellenausschreibung

Unser Firmenprofil:
Die Freiwillige Feuerwehr Niedernhausen ist ein traditionsbewusstes aber auch modernes und zukunftsorientiertes Unternehmen im Bereich der öffentlichen Sicherheit. Zu den Aufgabengebieten zählen der Brandschutz, die technischen Hilfeleistungen und weitere Aufgaben im Bereich der Gemeinde Niedernhausen und der Autobahn A3. Derzeit sind bei uns 51 Mitarbeiter beschäftigt.

Unser Unternehmen will und muss expandieren. Daher suchen wir ab sofort: Arbeiter, Handwerker, Beamte, Chemiker, Diplom-Ingenieure, Steuerberater, Computerfreaks, Bäcker, Tischler, Schmiede, Maurer, Landwirte, Hausfrauen und viele andere Berufe.

Wir bieten:
o eine Menge Arbeit
o tolle Kameradschaft
o eine gründliche Einarbeitung
o teilweise ungünstige Arbeitszeiten
o aber auch viel Spaß
o von Zeit zu Zeit mal ein Dankeschön

Wir erwarten:
o 24 Stunden Einsatzbereitschaft
o Leistungsbereitschaft
o Bereitschaft zu interessanter Aus-, Fort- und Weiterbildung im Bereich Feuerwehr

Ihr Profil:
o Sie sind mindestens 17Jahre alt
o Sie müssen in der Lage sein, sich kameradschaftlich in eine Feuerwehr einzubringen
o Sie haben idealerweise eine Menge Zeit
o Sie wohnen in Niedernhausen
o Besondere Vorkenntnisse: Keine!

Vergütung:
Sie sind 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr ehrenamtlich als Feuerwehrmann/-frau tätig.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Sollten sie nun Interesse haben bei uns mitzumachen, so kontaktieren Sie uns, wir melden uns dann bei Ihnen!

Suchen

Wetterwarnungen

Wetterwarnung für Rheingau-Taunus-Kreis :
Amtliche WARNUNG vor TAUWETTER
Donnerstag, 28.01. 09:00 bis Samstag, 30.01. 18:00
Bei positiven Temperaturen und andauerndem Regen tritt ein starkes Abtauen der Schneedecke ein. Die Abflussmengen erreichen zwischen 50 l/m² und 70 l/m².
Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE
Mittwoch, 27.01. 18:00 bis Donnerstag, 28.01. 06:00
Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.
Amtliche WARNUNG vor WINDBÖEN
Donnerstag, 28.01. 10:00 bis Donnerstag, 28.01. 21:00
Es treten oberhalb 400 m Windböen mit Geschwindigkeiten bis 60 km/h (17m/s, 33kn, Bft 7) anfangs aus südwestlicher, später aus westlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit Sturmböen bis 75 km/h (21m/s, 41kn, Bft 9) gerechnet werden.
3 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 28.01.2021 - 05:09 Uhr

Copyright © 2017 Freiwillige Feuerwehr Niedernhausen . Alle Rechte vorbehalten!